Tagebuch

Tagebuch

Login

....ist nur für mich selbst. Somit kann ich meine Einträge schreiben und ändern usw. Also nicht anklicken.

19.06.2009

HomepageGeschrieben von Jailina Fr, Juni 19, 2009 12:56:35

Home

Am Anfang der Woche bin ich mit dem Radl zu meinem Mann in die Arbeit gefahren und habe die Mittagspause abgepaßt. Die Kollegen kenne ich alle und sie freuten sich, mich wieder einmal zu sehen.

Den nächsten Tag habe ich einen Computer- und Haustag eingelegt und gestern war super Wetter, deshalb bin ich zum Badeweiher gefahren. Aber ins Wasser bin ich nicht, obwohl es nicht kalt ist. Es war nicht durchgehend die Sonne draußen , so daß ich es gut aushielt. Einfach nur relaxt. Nach 2 Stunden bin ich nach Hause gefahren (natürlich alles mit dem Radl - logisch) und hatte ziemlich mit dem Gegenwind zu kämpfen.

Heute habe ich die Wohnung geputzt, da wir heute Abend Besuch erwarten. Bevor sie kommen, bereite ich ein deftiges Brotzeitbuffett vor.

Auch mit dem Stricken geht es voran, obwohl ich immer wieder aufpassen muss, daß ich mich mit dem Muster nicht verstricke.

Morgen Nachmittag fahren wir zu meinem Mann seiner Schwester. Sie hatte mir vor einiger Zeit ganz viele Bücher zum lesen mitgegeben, die ich jetzt alle durch habe. So wie sie am Telefon sagte, hat sie die nächsten Bücher für mich.

Man merkt also, daß mal wieder nicht so viel Neues und Interessantes bei mir los war. Aber ganz aufgeben möchte ich die Einträge in das Tagebuch nicht. Vielleicht erzähl ich das nächste Mal etwas aus meinem Leben.

v.G.J.

Weiter »