Tagebuch

Tagebuch

Login

....ist nur für mich selbst. Somit kann ich meine Einträge schreiben und ändern usw. Also nicht anklicken.

12.06.2009

Einträge über VielesGeschrieben von Jailina Fr, Juni 12, 2009 11:05:27

Home

In den letzten Tagen war das Wetter nicht so besonders, ziemlich durchwachsen, so daß ich mir nicht sicher war, ob ich mich mit dem Radl auf Tour begeben kann. Habe es lieber sein lassen und hier zu Hause trainiert. Auch gestern zum Feiertag (Frohnleichnam) konnte man nichts Großes unternehmen. Wir waren kurz spazieren, dann kamen schon die schwarzen Wolken am Horizont. Also sind wir nur eine kleine Runde gegangen. Die schwarzen Wolken haben sich wieder verzogen - ähhh - hat uns der Petrus voll ausgetrickst.

Mein neues "Strickprojekt" habe ich in Angriff genommen. Das war vielleicht ein Hickhack. Zuerst hatte ich zu wenig Maschen, das wäre zu eng geworden. Dann habe ich gemerkt, das Muster paßt überhaupt nicht zu der dünnen Wolle. Beim neuen Muster hab ich mich paar Mal verstrickt, so daß ich auch da wieder öfter auftrennen musste. Obwohl das ganz einfach zu stricken ist. Ich habe mich nur nicht richtig konzentiert. Denn jetzt geht es prima und sieht hervorragend aus. Im Original besser. Für den Anfang hatte ich noch eine Stricknadel gefunden, die sich dafür eignet. Ich brauchte aber eine längere. Deshalb habe ich bei http://basteln-de.buttinette.com/shop/start-DE-de-BU eine neue Stricknadel und nochmals Wolle bestellt, da die so preiswert war. Die Ware erhielt ich schnell, leider war es die falsche Stärke der Nadel, so daß ich sie zurücksenden musste. An diesem Tag habe ich mich ganz kurz entschlossen, mit dem Bus in die Innenstadt zu einem Wollegeschäft zu fahren. Da gibt es ganz viel Auswahl - nicht nur an Wolle - auch Stick- und Bastelsachen http://www.wolleroedel.de/ Dort habe ich die passende Stricknadel bekommen. Übrigens unsere Bushaltestelle ist hier gleich um die Ecke - ideal.

Online gepokert habe ich diese Woche öfters. Einmal ziemlich verloren und gestern wieder gut gewonnen. Auf dem alten Einsatz-Stand bin ich noch nicht gekommen, möchte ich gern. Das heißt also, gutes Poker spielen.

Für das Wochenende ist mal wieder nichts geplant, es sei denn es ergibt sich etwas spontan.

J.

Weiter »