Tagebuch

Tagebuch

Login

....ist nur für mich selbst. Somit kann ich meine Einträge schreiben und ändern usw. Also nicht anklicken.

November

Das Jahr 2012Geschrieben von Gritti Di, November 20, 2012 11:30:07

Home

Jetzt bin ich mal wieder so weit, hier ins Tagebuch zu schreiben.

Von Januar bis jetzt - im November - habe ich keinen Eintrag mehr geschrieben. Ist auch nicht sooo viel wichtiges vorgekommen. Und warum soll ich immer das Gleiche schreiben, wie Radl fahren, Spazieren gehen, mit Enkel spielen und mal aufpassen oder alles andere, was niemanden interessiert.

Naja auf der anderen Seite ist das Tagebuch hauptsächlich für mich. Es ist doch schön, später mal zu lesen, was ich denn so gemacht habe.

Zuerst muss ich mal was über Mailfreundschaften schreiben. Hatte doch schon berichtet, dass ich mich gern mit anderen Menschen über den Alltag, die Sorgen und auch schöne Erlebnisse, schreibe. Dazu schaue ich in verschiedene Websites, wo ich Menschen mit passenden Interessen und Alter finden kann. Dort habe ich schon sehr viele gefunden. Nicht alle bleiben. Entweder ich selbst komme mit den anderen nicht klar oder sie mit mir. Das macht nichts, denn das ist normal. Ich merke das oft auch erst später, selbst wenn ich mich mit diejenigen schon eine Weile geschrieben habe. Oder es ist schon vorgekommen, das ich nicht mehr schreiben möchte, weil ich einfach nicht mehr weiß, was.

Bitte seit mir nicht böse, wenn das bei euch der Fall war. Ich finde aber, dass ich mich nicht zwingen sollte, das wird dann auch nichts.

Habe aber schon viele neue Freundschaften gefunden, mit denen ich mich jetzt regelmäßig schreibe.

Um einen Mailfreund tat es mir leid, dass er nicht mehr schreibt. Wenn du das lesen solltst, weißt du, das ich dich meine.

Es tut mir sooo leid, was du alles ertragen und durchmachen musst. Und jetzt kam noch so viel Negatives hinzu. Aber ich verstehe dich, dass du alles abgebrochen hast. Du hast einfach keinen Nerv mehr für solche Dinge. Deshalb wünsche ich dir alles alles Gute. Ich habe mich gern mit dir geschrieben. Du kannst ja noch ab und zu hier herein schauen, damit du mein Leben weiterhin verfolgen kannst. Vielleicht hilft es dir. Liebe Grüsse von mir.

Aber nun weiter zu anderen Erlebnissen bzw. was ich denn bisher so gemacht habe.

Über den Sommer das Übliche, Rad fahren, spazieren gehen, dabei fotografieren usw.

Dieses Jahr fuhren wir erst im August für 3 Wochen - mal wieder - nach Dänemark. Drei Wochen, das war sooo schön und es ist nicht langweilig geworden. Gut - 1,5 Wochen - kamen meine Cousine mit ihrem Mann dazu.

Für nächstes Jahr ist schon wieder gebucht. Ja, manche werden jetzt sagen:"immer Dänemark" , aber für uns ist das momentan einfach super toll dort. Die Landschaft, das Meer, die Menschen - alles ist total erholsam. Und diese Erholung hält zu hause noch lange an. So soll doch ein Urlaub sein.

Denn die beiden Jahre vorher, da waren wir wo anders, das war nicht so richtig die pure Erholung, weil irgend etwas fehlte.

Dann habe ich viele neue Projekte erstellt. Wer meine HP verfolgt, hat gesehen, dass ich eine Grusskartenseite erstellt habe. Aber die gefällt mir noch nicht so richtig, da werde ich einiges ändern. Nur ist das sehr aufwendig und ich brauche die richtigen Ideen dafür. Also steht sie erst einmal so, wie sie jetzt ist. Irgendwann werde ich weiter machen.

Außerdem - da ich sehr gern fotografiere und viele super Fotos habe - fand ich eine Website, wo ich meine Fotos hochladen kann. Dort können sie nun als Kunstdrucke, Poster, Leinwände und Grusskarten gekauft werden. Auch andere Künstler bieten ihre Werke an. Auch dieses habe ich auf meiner HP verlinkt.

Ja und das Lesen ist immer noch eins meiner großen Hobby's, deshalb habe ich vor, mir ein E-Book zu kaufen. Da freue ich mich schon drauf. Ich dachte auch, dass ein Buch in den Händen zu haben, das einzig Wahre ist. Aber, wer ein solches E-Book besitzt, möchte es nicht mehr missen.

Ansonsten? In meiner Familie ist alles in Ordnung, ist auch wichtig für mich.

Was mich derzeit wieder nervt, ist das Wetter bei uns. Der November ist der Nebelmonat. Ganz selten kommt die Sonne. Aber da bin ich nicht die Einzige, die da durch muss. Das geht zum Glück wieder vorbei. Na gut, auch wenn ab Dezember die Sonne öfter scheinen wird, kalt bleibt es und es wird noch kälter, da werde ich mich weiterhin drüber aufregen - lach.

Das war es für heute.

Weiter »