Tagebuch

Tagebuch

Login

....ist nur für mich selbst. Somit kann ich meine Einträge schreiben und ändern usw. Also nicht anklicken.

Ende März

Frühling , aber wo?Geschrieben von Jailina Mo, März 30, 2009 14:42:46

Home

Genau, wo bleibt dieses Jahr der Frühling. Es werden sicherlich alle hier in Deutschland sehnsüchtig darauf warten. Heute war ich das erste Mal mit dem Radl unterwegs. Nur für eine Stunde. Der Körper heizt sich dabei schon auf, aber die Hände waren eiskalt. Trotzdem habe ich dabei gemerkt, wie mir das fehlt und hoffe, daß es in den nächsten Tagen wärmer wird und die Sonne mal paar Tage scheint. Man glaubt schon gar nicht mehr dran. Aber die Zeit wird kommen und dann werden wir jammern, weil es zu heiß ist. Dann sollten wir an die lange kalte Zeit denken und das Sommer viel schöner ist. Wir sind in den letzten Jahren einfach zu sehr vom Nicht-Winter verwöhnt worden und das es im März immer noch Winter ist, ist normal. Die milden Winter waren unnormal. Die kalte Zeit möchte ich trotzdem nicht missen. Ich glaube, daß ich einem Land, wo ständig Wärme ist, auch nicht leben wollte. Zumindest wäre es in meinem Alter sehr schwer, sich umzustellen. Auf der anderen Seite werde ich in so eine Sitution sowieso nie kommen, weil da einfach das nötige "Kleingeld" fehlt. Und solange mein Mann noch arbeiten muss, sowieso nicht. Niemals würden wir uns das antun, wie viele Auswanderer - die in unserem Alter sind - in einem anderen Land neu anzufangen. Das ist echt verrückt, da die Meisten gute Jobs hier in Deutschland aufgeben. Sowas versteh ich nicht. Was anderes ist es, wenn Arbeitslosigkeit eine Rolle spielt und diejenigen ein gutes Jobangebot im Ausland bekommen.

In der letzten Woche hatte ich bis einschließlich Dienstag keine lange Weile, wie ich schon geschrieben habe. Am Mittwoch habe ich es mir zu hause so richtig gutgehen lassen. Noch dazu bei dem Wetter. Da hat es den ganzen Tag über immer wieder heftig geschneit. Also gar kein Wetter zum rausgehen. Dabei habe ich an meinem Pullover gut weiterstricken können. Es geht vorwärts, evtl. wird er bis Sommer fertig? Zumindest bis zum Sommerurlaub im Juli. Müsste doch zu schaffen sein.

Am Donnerstag holte ich meinen älteren Sohn ab und wir frühstückten gemütlich bei mir. Danach gings zum Einkaufen. Am Freitag war Putztag und abends sind mein Mann und ich zu D.u.P. , die Wohnung nochmal anschauen, da die Umzugssachen schon gut aufgeräumt waren. Es gestaltet sich.

Am Samstagabend waren wir - seit Weihnachten - mal wieder bei meinem Neffen und Familie. Da gab es natürlich viel zu erzählen. War ein gemütlicher Abend.

Ach ja und heute habe ich über Internet Karten für die Baseball-Weltmeisterschaft am 11.9., die in Regensburg stattfinden, bestellt. Naja hab mich ein wenig über mich selbst geärgert, daß ich nicht eher aus der Hüfte kam, denn die besten Plätze sind schon weg. Ist logisch. Wir sitzen nun im Outfield, aber immerhin 1. Reihe. Sooo schlimm ist das nicht, denn das ganze Flair drumherum ist schon ein Erlebnis. Es ist für zwei Spiele, das erste ab 14.00 Uhr. Und für uns war es wichtig, bei dem Spiel Deutschland gegen USA dabei zu sein, welches ab 19.00 Uhr ausgetragen wird.

Das war's für heute. L.G.v.J.