Tagebuch

Tagebuch

Login

....ist nur für mich selbst. Somit kann ich meine Einträge schreiben und ändern usw. Also nicht anklicken.

30.04.2009

neue WocheGeschrieben von Jailina Do, April 30, 2009 14:02:18

Home

Gestern habe ich bei meiner Freundin im Erzgebirge angerufen. "Kein Anschluss unter dieser Nummer" und am Handy war ganz jemand anderer dran. Hääh?? Was ist denn da los. Bei der Auskunft auch nicht eingetragen. Dann ist mir eingefallen, daß sie mit den Nachbarn der Strasse ggü. gut befreundet sind. Da ich den Namen kenne, war es kein Problem die Nummer im Internet zu finden. Er richtete es meiner Freundin aus. Sie war ganz verwundert, daß ich bei den Nachbarn angerufen habe, bis ihr Mann gesagt hat: Dreimal darfst raten warum. Dann ist ihr eingefallen, daß ich die neue Nummer von ihr noch gar nicht habe. Ich dachte schon, sie sind ausgewandert - lol.

Komisch irgendwie kam ich gestern zu fast gar nichts. Nichts sinnvolles getan. Ist egal, habe doch Zeit. Mein Mann kam eine Std. eher von der Arbeit und da haben wir noch den Wochenendeinkauf erledigt. Bestimmt ist heute Hochbetrieb. Vor einem Feiertag ist das immer so.

Heute früh hat es noch geregnet, jetzt sieht es schon heller aus. Da hab ich doch gleich mal einen Kuchen gebacken. Ich und backen - ganz ganz selten. Mach ich nicht so gern, ich koche lieber. Dafür , daß ich nicht gern backe, ist der Kuchen super gelungen und schmeckt köstlich. Beim Foto fehlt schon ein Stück, musste doch probieren - ehe ich es anbieten kann smileysmiley Sieht doch total lecker aus oder?! Es ist ein Sauerkirsch-Quark-Streusel-Kuchen. Das Rezept dazu hatte ich im Fernsehen gesehen und mir dann im Internet ausgedruckt. Habe es etwas abgewandelt, da eigentlich Mirabellen reinkommen, aber die gibt es dort nicht, wo ich einkaufe. Erst danach fahren, das würde ein teuerer Kuchen.smiley

Mit dem Stricken komme ich gut voran. Das ist ein Teil des ersten Ärmels konnte es nicht perfekt auslegen, da die Rundstricknadeln dabei stören.

Morgen ist also schon der 1. Mai. Ich finde, der Frühling ist die schönste Jahreszeit, da ist alles zart grün und vieles blüht. Es ist noch nicht zu warm, so daß man vieles unternehmen kann. Wir sind zum 1. Mai bei Freunden eingeladen, wenn das Wetter paßt, werden wir im "Keilberger Wald" spazieren gehen. Keilberg ist ein Stadtteil von Regensburg.

Und heute setze ich noch neue Gifs in meine Homepage.

Ich wünsche allen einen schönen Feiertag.

L.G.v.J.

Weiter »